02. Januar 2008

Relaunch; neudeutsch für: alte Adresse neue Inhalte

Es ist ein wenig mehr als die Umstellung der (alten) statischen Seite, die nur drei Mac OS X Programme zum Herunterladen anbot, auf ein Blogsystem. Die letzten Wochen brachte ich damit zu mich in die Eigenheiten des Systems einzuarbeiten und eine eigene Erscheinungsform für die Seite(n) zu realisieren.

english

There is an english translation of this article further down below.

alte statische Seite

Alte statische miki.samborsky.de Seite
Old static version of miki.samborsky.de

Bei der Einarbeitung in das WordPress System half mir das WP Codex mit allerlei Unterlagen zu den einzelnen Bereichen der Software. Reichten diese Ressourcen nicht aus halft mir oftmals das WP Forum weiter.
Eine nicht so umfangreiche Quelle aber dennoch empfehlenswert sind die deutschen Pendants zu den genannten Links: WordPress Deutschland, die deutschsprachige WordPress-Dokumentation und das WordPress Deutschland Forum.

Neben der Konfrontation mit PHP, auf das WordPress basiert, mußte ich meine Kenntnisse in CSS und XHTML wieder auffrischen. In einem ehemaligen Projekt hatte ich mich bereits in diese beiden Techniken eingearbeitet und konnte von diesem Wissen zehren.

Teile meines Portfolios wollte ich auf der neuen Seite einbinden und mußte es für das Internet aufarbeiten. Die Software, die auf der alten Seite vorhanden war, wurde aktualisiert — auch in Bezug auf Mac OS X 10.5 (Leopard) und Universal Binarys[1].
Zusätzliche Seiten, unter anderem Kontakt, RSS Feeds und Impressum, komplettieren den Gesamteindruck des Auftritts.

Aus technischer Sicht bin ich noch mit einigen Punkten unzufrieden. Diese werden dann hoffentlich nach und nach meinen Erwartungen angepasst und nicht umgekehrt.

In Zukunft werde ich Artikel zu Themen, die mich interessieren und die ich Teilen möchte verfassen. Vereinzelt werden diese auch mit englischer Übersetzung veröffentlicht.

english

It’s a little bit more work than just putting the static content (the three Mac OS X programs I offered on the old site) into a weblog system. The last few weeks I delved into the peculiarities of the system to realize an appealing form of appearance.

The supporting documents and responsive community of WordPress (WP Codex and WP Forum) helped me enormously in modifying the blog and achieving my vision of the site.
PHP was the hardest drawback. With CSS and XHTML it was much easier because I learned it thoroughly few years ago for a project where I was responsible for.

I wanted to have some additional pieces of my portfolio online and had to prepare it. The three programs from the old site are now up-to-date (Mac OS X 10.5 Leopard compatible and Universal Binary[2]).

There are still some rough edges on the site which I plan to resolve in the future. Some new features should also be implemented — I take the word dynamic seriously and look forward to improve the site (experience).

Every now and then I’ll post an article about a topic that interest me. Some will have an english translation like this one.


Fußnoten:

  1. Die Möglichkeit von Apple ein Programm auf zwei, genauer gesagt vier (32 und 64 Bit), unterschiedlichen Prozessorarchitekturen (PowerPC und x86) laufen zu lassen. []
  2. The possibility to run software on two completely different processor architectures, PowerPC and x86 — if you look real close four architectures in total with each in 32 and 64 Bit []
postseparator

Kommentar abgeben:


Alle Stichworte

 (6)  (1)  (2)  (5)  (1)  (1)  (2)  (2)  (1)  (1)  (3)  (1)  (1)