17. Mai 2008

(1)englishDesktop Volume Icon Position

Mit dem Erscheinen von Mac OS X Leopard (10.5) hat Apple dem Finder eine Funktion spendiert, daß er sich die Icon Positionen der eingelegten (physichen und virtuellen) Medien merkt. Das bedeutet, wenn beispielsweise eine bestimmte DVD zum zweiten mal eingelegt wird, egal ob Tage oder Monate dazwischen liegen, wird das Icon auf dem Desktop an [...]

postseparator

Alle Stichworte

 (6)  (1)  (2)  (5)  (1)  (1)  (2)  (2)  (1)  (1)  (3)  (1)  (1)